Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

HERMANOS GUTIÉRREZ - Live

Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin

Event organiser: pøj pøj | Gülker & Hofmann GbR, Willibald-Alexis-Str. 43, 10965 Berlin, Deutschland

Tickets

Evtl. Restkarten an der Abendkasse

Event info

Inspiriert durch Reisen durch die Weiten der Wüstenlandschaften Mexicos und den Südwesten der USA präsentieren die Hermanos Gutiérrez ihre Musik. Die Verbindung als Brüder und die gemeinsam geteilte Sehnsucht nach Orten, an denen Sie sich verbunden mit der Natur fühlen, bringen sie dazu, eigene Erfahrungen und Erlebnisse durch ihre Musik zum Ausdruck zu bringen. Mit ihren Melodien erwecken sie Erinnerungen an Vergangenes und erzählen uns Geschichten und Begebenheiten, die sie lebendig und als Teil der Gesamtheit fühlen lässt. Ein Soundtrack, der die Zuhörer*innen auf eine visuelle Reise an Orte mitnimmt, eine Hommage an die Momente im Leben, die uns bereichern und miteinander verbinden.

»Unsere Musik wird mit Liebe, Leidenschaft und Ehrlichkeit gemacht und dadurch möchten wir uns mit der Welt verbinden. Als wir Kinder waren, hat uns unser Großvater Luis Gutiérrez von seinem Lieblingslied Nuestro Juramento erzählt. Dieses Lied wurde in den 50er Jahren von einem ecuadorianischen Künstler gesungen, Julio Jaramillos, und zeigte Rosalino Quintero an der Gitarre. Unser Großvater hat uns dieses Lied mit so viel Liebe und Nostalgie beschrieben, und es waren diese Momente mit ihm, die den Weg ebneten, wie wir heute unsere Musik hören und spielen. Diese Erinnerungen tragen wir in unserem Herzen und durch unsere Musik mit uns.«

Event location

Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue location

Der Saalbau Neukölln ist ein Veranstaltungsort der Extraklasse. Erleben Sie in einem der ältesten Kulturbauwerke Neuköllns einzigartige und unvergessliche Kulturhighlights. Hier ist das Volkstheater-Kollektiv „Heimathafen Neukölln“ beheimatet. Doch das Publikum bekommt nicht nur Theaterinszenierungen geboten, sondern auch eine Vielzahl anderer kultureller Events.

Die Geschichte des Saalbaus in der Karl-Marx-Straße reicht bis ins Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Damals war Neukölln noch eine eigenständige Stadt, die den Namen Rixdorf trug. Seitdem haben sich sowohl der Stadtteil, als auch der Saalbau beständig verändert. Immer wieder wurde das Gebäude erweitert, umgebaut und renoviert. Seit 1990 ist das Gebäude unter dem Namen Saalbau Neukölln bekannt. In diesem viergeschossigen Vorderhaus mit Seitenflügel ist seit 2009 der Heimathafen aktiv. Doch der traditionsreiche Festsaal kann natürlich auch für andere Veranstaltungen angemietet werden. In diesem wunderschönen Saal fanden im Laufe des letzten Jahrhunderts die verschiedensten Veranstaltungen statt: egal, ob Varieté-Theater oder Boxkampf – der Saal bietet jeder Veranstaltung den richtigen Rahmen. Bis zu 800 Gäste passen in den unbestuhlten Saal. Etwas kleiner fällt das Studio aus. Er bietet aber immerhin noch 69 Zuschauer und Zuschauerinnen Platz. Keine Frage, der Saalbau Neukölln verbindet auf einzigartige Weise historisches Gemäuer mit moderner Veranstaltungstechnik.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen im Saalbau Neukölln auf keinen Fall entgehen. Genießen Sie das wunderbare Ambiente dieses Gebäudes gepaart mit einem hervorragenden Programm!

Hygiene concept

Bitte beachten Sie unser Hygiene-Konzept
Mit Wirkung zum 15.01.2022 tritt die aktualisierte Fassung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senats in Kraft.
Es gilt die 2G-Plus-Regel. Das bedeutet Sie benötigen zusätzlich zum digitalen Nachweis, dass Sie vollständig geimpft oder genesen sind, ein tagesaktuelles negatives Testergebnis (Antigentest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden bei Vorstellungsbeginn. Kein Selbsttest!).

Nur dreifach geimpfte Personen (sog. „Booster“) sind von der zusätzlichen Testpflicht ausgenommen (zweifach geimpft mit „Johnson & Johnson“ oder zweimal geimpft+genesen jedoch nicht)

Außerdem ist das Tragen einer FFP2-Maske während des Aufenthalts im Haus, auch am Platz, Pflicht.

Bitte planen Sie vor Ihrem Theaterbesuch genügend Zeit für einen Covid-19-Test, (In der Richardstraße finden Sie eine große Teststation.), sowie die zeitaufwendigere Einlasskontrolle ein.

Uns ist bewusst, dass diese Maßnahmen aufwendig erscheinen, aber wir freuen uns, dass wir trotz all dieser Widrigkeiten weiterhin Kultur anbieten können und bedanken uns für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund! Weitere Infos